Niederdruckwasserkraftwerk Wildegg-Brugg

Das Kraftwerk Wildegg-Brugg, als Teil der Axpo, wurde zwischen 1949 und 1953 als so genanntes Kanalwerk erbaut. Anfang Dezember 1952 nahm die erste und Mitte Mai 1953 die zweite Maschinengruppe ihren Betrieb auf.

 

Entsprechend der Werkcharakteristik stehen sie im Dauerbetrieb und erzeugen Strom im Grundlastbereich. Das Kraftwerk Wildegg-Brugg ist das leistungsstärkste Flusskraftwerk an der Aare. Nach über 40 erfolgreichen Betriebsjahren wurden die Anlagen des Kraftwerks zwischen 1993 und 1999 einer umfassenden Erneuerung unterzogen.


Zu entdecken

Für Wanderer und Naturfreunde bildet das Konzessionsgebiet ein beliebtes Ausflugsziel. Ein ausgedehnter Auenwald sowie verästelte Wasserläufe und Kiesinseln des alten  Aarelaufs bieten vielen Pflanzen und Tieren, darunter auch Bibern, beispielhafte Lebensbedingungen.

 

Technische Daten


Mittlere Jahresproduktion: 286 Mio. kWh
Installierte Leistung: 50 MW
Das Wasserkraftwerk Wildegg-Brugg verfügt als erstes seiner Art in der Schweiz über eine
ISO 14025 zertifizierte Umweltdeklaration.

Besichtigungen

Gruppenführungen ab 4 Personen nach Vereinbarung (Mo – Fr)
Axpo Kraftwerk Wildegg-Brugg
5213 Villnachern
Tel.: +41 56 444 28 11
Fax: +41 56 444 28 44

kwwbanti spam bot@axpoanti spam bot.com
www.axpo.com