Über Power On

Auf poweron.ch finden Lehrpersonen Unterrichtsunterlagen für verschiedene Schulstufen rund ums Thema Strom.

 

Was findet man auf Power On?

Power On bietet Lehrpersonen von unterschiedlichen Stufen Zugriff auf Unterrichtsmaterialien zum Thema Strom, die auf Ihre Bedürfnisse in der Schweiz abgestimmt sind. Mit den angebotenen E-Dossiers kann innert Kürze unterrichtet werden, da alle benötigten Inhalte und Unterlagen sofort genutzt werden können und nichts auf dem Postweg bestellt werden muss.

Die E-Dossiers sind flexibel einsetzbare Unterrichtssequenzen zu denen auf der Seite sämtliche zur Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts benötigte Unterlagen bereit liegen.

 

 

Für wen ist Power On?

Auf Power On werden Unterrichtsunterlagen für die folgenden Stufen und Fächer angeboten:

 

StufeFächerAktuelle E-Dossiers auf Power On

Mittelstufe


Natur Mensch Mitwelt

Strom ein - Strom aus

Sek I

Natur Mensch MitweltStromproduktion
Sek II

Berufsschulen: ABU

Kaufmännische Berufsfachschulen: Wirtschaft & Gesellschaft

Maturitätsschulen: Wirtschaft und Recht / Geografie

Energie im Spannungsfeld / Stromzukunft

 

 

 

Was ist das Ziel von Power On?

Über Power On soll den Lehrpersonen attraktive Unterrichtsmaterialien geboten werden, um das Thema Strom auf attraktive Weise vermitteln zu können. Dabei sollen verschiedene im Internet bestehende Medien genutzt werden können.

Die Lernziele der einzelnen E-Dossier sind in den Leitfäden für Lehrpersonen und in den Log-Büchern für Lernende zu finden.

 

Wer steht hinter Power On?

Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE), der die Finanzierung von Poweron sicherstellt, ist ein schweizweiter Verband. Der VSE ist der Branchendachverband der Elektrizitätswirtschaft (Produktion und Versorgung), umfasst aber auch assoziierte Unternehmen. Von rund 800 Schweizer Elektrizitätsunternehmen sind über 400 VSE-Mitglieder, was rund 90% des in der Schweiz produzierten Stroms entspricht.

Der VSE positioniert sich als Botschafter für sämtliche Formen der elektrischen Energie in der Schweiz.

Innerhalb des VSE hat die Kommission Jugend und Schulen den Auftrag, die Jugend für Themen aus der Strombranche zu sensibilisieren. Sie hat diese Website auf die Beine gestellt.

Die Website www.poweron.ch wurde durch die LerNetz AG entwickelt, ein Unternehmen, das sich auf die Konzeption und die Entwicklung didaktischer Hilfsmittel, hauptsächlich im Internet, spezialisiert hat.

 

 

An wen richtet sich Power On?

Die Zielgruppe von Power On sind in erster Linie Lehrpersonen der diversen Schulstufen bis zur Sekundarstufe II. Zusätzlich wird im Teil Energy Basics Grundwissen der Branche vermittelt. Links, eine Bildgalerie sowie für den Unterricht und für Schülerreferate frei nutzbare Videos werden bereitgestellt.

 

 

Weshalb wurde eine Internetseite für den Unterricht über Strom erstellt?

Es ist allgemein bekannt, dass Energie im Mittelpunkt des weltweiten Wohlstands steht und dass die Elektrizität wahrscheinlich zukunftsweisend sein wird. Es ist wichtig, dass die Jugendlichen die Herausforderungen verstehen können, die sie in einem komplexen Umfeld erwarten. Der VSE möchte mit dieser Website Jugendlichen – in Schulen, Gymnasien, Berufsschulen usw. – Wissen aus erster Hand vermitteln.

Energie wird in der Schule zwar häufig behandelt, jedoch wird der Stoff zum Thema Strom meist auf die physikalischen Aspekte reduziert. Power On soll diese Lücke schliessen, indem andere Blickwinkel und Ansätze aufgezeigt werden.

 

 

Strom und kantonale Lehrpläne

Bei der Erarbeitung und Weiterentwicklung von Poweron arbeiten der VSE und insbesondere LerNetz mit spezialisierten Partnern aus dem Bildungsbereich zusammen. Punkto Methodik stützen sich die Entwickler der Website auf die interkantonale Vereinbarung über die Harmonisierung der obligatorischen Schule (HarmoS). Vor der Aufschaltung werden die neuen Module auf allen Schulstufen von Lehrpersonen, die sie im Unterricht einsetzen, getestet.

Das Poweron-Ausbildungsangebot ist für einen Einsatz im Unterricht konzipiert. Die Unterrichtssequenzen bauen auf vordefinierten Zielen auf. Die Lehrperson spielt eine sehr wichtige unterstützende Rolle, während der Computer nur eingesetzt wird, falls er einen didaktischen Mehrwert bringt.

Damit wir die Website ständig verbessern können, freuen wir uns über Bemerkungen, kritische Rückmeldungen und Anregungen, die wir für die künftige Weiterentwicklung nutzen können. Vielen Dank für Ihre Hilfe! (Link zu Kontaktformular)

 

 

Dürfen Inhalte für einen anderen Zweck verwendet werden?

Fotos oder andere Inhalte wurden der Website Power On von verschiedenen Quellen zum Einsatz im Unterricht zur Verfügung gestellt. Folglich liegen die Rechte für Fotos, Filme oder Inhalte nicht beim VSE.

 

 

Was machen wir mit Ihren persönlichen Daten?

Bei elektronischer Kontaktaufnahme, bei der Anmeldung für den Newsletter oder zu statistischen Zwecken werden die Benutzer nach bestimmten Angaben gefragt. Die an Poweron übermittelten Daten werden streng vertraulich behandelt. Ohne ausdrückliche Genehmigung der betreffenden Person werden sie Dritten nicht zur Verfügung gestellt. Falls wir Sie kontaktieren, dann nur im Zusammenhang mit unserem Angebot für Jugend und Schulen.

 

 

Verweise zum bestehenden Material

Das Angebot des VSE basiert auf einer modularen Methode und ergänzt die bestehenden didaktischen Mittel auf der Seite www.strom.ch. Die Lehrperson kann die Elemente separat nutzen oder sie mit ihrem eigenen Lehrstoff kombinieren.

Für jedes Modul wird in den Kommentaren für die Lehrpersonen auf allfälliges bestehendes Material verwiesen. Es gilt zu beachten, dass dieses Material in bestimmten Teilen der Schweiz den Lehrpersonen möglicherweise gratis zur Verfügung gestellt wird.

 

 

 

Wird der Inhalt der Website langfristig zur Verfügung stehen?

Das Engagement des VSE zugunsten von Power On ist langfristig angedacht. Die Aktualisierung und die Weiterentwicklung des Bildungsangebots sind für mehrere Jahre gewährleistet. Die Website wird regelmässig um neue Unterrichtsmodule erweitert. Die Inhalte werden ständig überprüft und verbessert. Das Angebot des VSE für Jugend und Schulen besteht schon seit über 20 Jahren und wird auch in Zukunft weitergeführt.

 

 

Wird Power On weiterentwickelt?

Power On wird laufend weiterentwickelt: Es werden also weitere E-Dossiers aufgeschaltet und es werden laufend neue Medien und Links, die für den Unterricht geeignet sind bereitgestellt.